Kennen Sie Wietzes Sportler des Jahres 2011? (mehr zur Sportlerehrung)

Dr. Erich Bunke: Nachruf

Nachruf
(WNR/Nr. 26/2006)

Am 11. Dezember 2006 verstarb im Alter von 88 Jahren der Ehrenbürger der Gemeinde Wietze

Herr Dr. Erich Bunke

Der Verstorbene war Bürgermeister der Gemeinde Wietze in der Zeit vom 1. November 1968 - 5. Juni 1990.
Träger des Verdienstkreuzes Erster Klasse des Nds. Verdienstordens seit 1978,
erhielt 1989 das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland,
war seit 1992 Ehrenvorsitzender des Kreisverbandes Celle des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes
und erhielt im gleichen Jahr die Ehrenmedaille des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes.

Am 25.06.1992 wurde ihm das Ehrenbürgerrecht der Gemeinde Wietze verliehen.

In den 22. Jahren seiner Tätigkeit als Bürgermeister hat er entscheidend die Entwicklung der Gemeinde Wietze geprägt. Er hat sich zielstrebig und uneigennützig für die Belange der Gemeinde und für die hier lebenden Menschen eingesetzt.
Seine Entscheidungen in der politischen Tätigkeit waren von Sachlichkeit und Gradlinigkeit geprägt.

Für seine Arbeit und Verdienste an der Allgemeinheit gebühren dem Verstorbenen höchster Dank und Anerkennung.

Rat und Verwaltung der Gemeinde Wietze

„Vor Gott und in Wietze ist nichts unmöglich!“ (Otto Meier, ehem. Rektor der Steinförder Schule)